Vikings Salmon-Pancake

Kräuter, Wildlachs und Sahnemeerettich bilden hier ein nordisches Ensemble. Auch kalt genossen ein echtes Erlebnis.

Aus 75g Mehl, einem Ei, 75 ml Milch, 50 ml Mineralwasser und einer Prise Salz wird ein Teig angerührt. Nun kommen Kräuter der Wahl hinzu. Besonders harmoniert das mit Bärlauch. Ein Pfannkuchen wird dann mit wenig Fett in einer beschichteten Pfanne ausgebacken. Dann auf einem Teller den Pfannkuchen mit Sahnemeerettich bestreichen und mit Wildlachs belegen. Zusammenrollen, in Folie wickeln und im Kühlschrank aufbewahren. Die Rolle kann gut am nächsten Tag zur Arbeit mitgenommen werden. Das Rezept reicht für zwei Rollen.

Besonders lecker ist diese Variante hier unten mit frischen Bärlauch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.