Kochen

Mal auf die Schnelle…

Wenig Vorbereitung und schnell gekocht. Ein Chop Suey. Im Grunde genommen ein sehr vielfältiges Pfannengericht.

Rouladen aus der Hähnchenkeule

Das Fleisch von Hähnchenkeulen ist saftiger und hat mehr Geschmack als das Bruststück. Außerdem trocknet es beim Garen nicht so schnell aus.

Nudelsalat – deftig oder fruchtig?

Seit bestimmt 30 Jahren stelle ich diesen Salat in vielen Variationen her. Herauskristallisiert haben sich jedoch zwei Varianten – die fruchtige und die deftige.

Plow

Mein erstes Rezept für Plow stammt aus Litauen von einem Arbeitskollegen. Ich habe es dann einfach mal ausprobiert und in vielen Variationen gekocht.

Paprika Hackbraten

Dank Käse und Frühstücksspeck entsteht praktisch nebenbei ein saftiger Hackbraten. Dieses Rezept reicht für drei Personen.

Vikings Salmon-Pancake

Kräuter, Wildlachs und Sahnemeerettich bilden hier ein nordisches Ensemble. Auch kalt genossen ein echtes Erlebnis.

Tiramisu mal etwas anders

Die Zeit für das Backen eines Biskuitteigs war zu knapp und so konnte ich kein „echtes“ italienisches Tiramisu herstellen. Das war aber andererseits auch ein Glücksfall, denn durch die Verwendung von Honigkuchen und Azorakeksen bekommt diese Variante einen richtigen Pfiff.

Grüner Kartoffelsalat

So richtig etwas für die Grillsaison: ein grüner Kartoffelsalat. Dabei verwende ich viel grüne Kräuter und grünes Gemüse.

Apfelmus

Weihnachtliches Apfeldessert

Ein Apfelmus, dass durch Zufall als Nachtisch für einen Doppelkopfabend entstanden ist. Es hat, durch den Ingwer, eine leichte Ähnlichkeit mit einem Chutney. Wer das nicht mag, lässt den Ingwer weg. Verwendet habe ich etwas ältere Äpfel der Sorte „Gala“.

Mal auf die Schnelle…

Wenig Vorbereitung und schnell gekocht. Ein Chop Suey. Im Grunde genommen ein sehr vielfältiges Pfannengericht.

Rouladen aus der Hähnchenkeule

Das Fleisch von Hähnchenkeulen ist saftiger und hat mehr Geschmack als das Bruststück. Außerdem trocknet es beim Garen nicht so schnell aus.

Nudelsalat – deftig oder fruchtig?

Seit bestimmt 30 Jahren stelle ich diesen Salat in vielen Variationen her. Herauskristallisiert haben sich jedoch zwei Varianten – die fruchtige und die deftige.

Plow

Mein erstes Rezept für Plow stammt aus Litauen von einem Arbeitskollegen. Ich habe es dann einfach mal ausprobiert und in vielen Variationen gekocht.

Paprika Hackbraten

Dank Käse und Frühstücksspeck entsteht praktisch nebenbei ein saftiger Hackbraten. Dieses Rezept reicht für drei Personen.

Vikings Salmon-Pancake

Kräuter, Wildlachs und Sahnemeerettich bilden hier ein nordisches Ensemble. Auch kalt genossen ein echtes Erlebnis.

Tiramisu mal etwas anders

Die Zeit für das Backen eines Biskuitteigs war zu knapp und so konnte ich kein „echtes“ italienisches Tiramisu herstellen. Das war aber andererseits auch ein Glücksfall, denn durch die Verwendung von Honigkuchen und Azorakeksen bekommt diese Variante einen richtigen Pfiff.

Grüner Kartoffelsalat

So richtig etwas für die Grillsaison: ein grüner Kartoffelsalat. Dabei verwende ich viel grüne Kräuter und grünes Gemüse.

Apfelmus

Weihnachtliches Apfeldessert

Ein Apfelmus, dass durch Zufall als Nachtisch für einen Doppelkopfabend entstanden ist. Es hat, durch den Ingwer, eine leichte Ähnlichkeit mit einem Chutney. Wer das nicht mag, lässt den Ingwer weg. Verwendet habe ich etwas ältere Äpfel der Sorte „Gala“.